Über uns

ZEITGEIST Models: 

ZEITGEIST Models ist ein junges Modellbau-Unternehmen mit Sitz in Neu-Ulm und Detmold, das im Jahr 2016 von Achim und Maximilian Barmeyer gegründet wurde.

Wer wir sind…

Achim Barmeyer, Geschäftsführer, ist seit mehr als 30 Jahren im Vertrieb tätig. 1965 lag seine erste Modelleisenbahn unter dem Weihnachtsbaum. Über viele Jahre hinweg waren die kleine Dampflok und die rote V60 - neben der AMS-Autobahn - sein heiß geliebtes Spielzeug. Nach der Berufs- und Familienplanung entdeckte er in den 1990er Jahren dieses Hobby zusammen mit Sohn Maximilian wieder für sich. 

Maximilian Barmeyer, Technischer Leiter, war bereits im Alter von 17 Jahren als Konstrukteur in der Modellbahn-Branche tätig. Parallel zu seinem Studium des Wirtschaftsingenieurwesens entwickelte er für mehrere Unternehmen Modelle und bewies seinen Sinn für Neuheiten und Innovation.

Wie wir arbeiten…

Im Laufe unserer Arbeit in den letzten 10 Jahren ist nicht nur unsere Liebe zur Modelleisenbahn gewachsen, sondern auch unser Netzwerk. Der rege Austausch mit Menschen aus verschiedenen Bereichen und mit unterschiedlichen Vorlieben hat uns darin bestärkt, eben diese Vielfalt zu leben und auf den Markt zu bringen.

Für uns ist jeder Arbeitsschritt etwas Besonderes, denn unsere Aufgabe besteht darin, eine wunderbare – zunächst nicht greifbare - Vorstellung in etwas tatsächlich Reales zu verwandeln. Dabei verspüren wir bei den einzelnen Entwicklungsphasen unserer Modelle eine starke Faszination, die von den zahlreichen Geschichten unterschiedlichster Menschen und ihren Eisenbahnen ausgeht. Unsere Aufgabe ist es deshalb, eben diese Geschichten von modrigen Archiven und verschlafenen Museen zu lösen und dadurch Einblicke in diese doch so geheimnisvolle Welt zu gewähren.

Unser Ziel…

Unser Ziel ist es, mit jedem neuen Produkt ein einzigartiges Modell zu konstruieren, das robust genug für den Anlageneinsatz ist - aber auch den hohen optischen Ansprüchen der Vitrinenbahner genügt. Dabei sehen wir uns sowohl der Branche und auch Ihnen gegenüber als Kunden verpflichtet, Synergien mit Partnerfirmen optimal zu nutzen und somit stets über den üblichen Standard hinauszugehen.

Mit wem wir arbeiten…

Das ZEITGEIST Models Netzwerk generiert stetig neue Mitglieder, Händler sowie Partnerunternehmen und wird zunehmend von „alten Hasen“ aus der Branche unterstützt, die mit ihrer Leidenschaft unsere Modelle zum Leben erwecken.


Die gesamte Produktentwicklung, Vorerprobung und Endmontage wird in unserer eigenen Neu-Ulmer Werkstatt durchgeführt. Darüber hinaus produzieren wir in einer überschaubaren Lieferkette und versuchen möglichst, auf Zulieferer aus dem Um- und Inland zurückzugreifen. Spezialteile wie Motoren, Zahnräder und die Elektronik beziehen wir ebenso ausschließlich von langjährig etablierten Lieferanten. 

Was uns sonst noch am Herzen liegt…

Ein weiterer Aspekt, der uns am Herzen liegt, ist die Nachhaltigkeit unserer Produkte und die Schonung unserer Umwelt. Wir sind fest davon überzeugt, dass jeder seinen Teil zu einer nachhaltigen Produktion beisteuern kann. Dazu haben wir kurzfristige und langfristige Nachhaltigkeitsziele erarbeitet, die den Rahmen unserer Produktionsweise vorgeben. Aus diesem Grund wird bei unserer Produktion und bei unseren Verpackungen der Plastikkonsum auf ein Minimum reduziert. 

Die ZEITGEIST Bahn soll etwas ganz Besonderes sein. Es ist etwas, das die Menschen daran erinnert, warum sie Modelleisenbahner sind und ihnen einen anderen Blick auf Produkte und Vorbilder ermöglicht.


Maximilian Barmeyer (links) und Achim Barmeyer (rechts) auf der Intermodellbau Dortmund 2018